Die Themen der Diplomarbeiten 2003/2004

Maturant Thema Betreuer Externer Partner
Michael Gaigg 5A Bienenzucht in Österreich - Vitalitätssteigerung und Varroatoleranz DI Wolfgang F. Carlsson Österr. Imkerverband Pöllau, Ing. Josef Ulz
Anna Grillitsch 5A Die Entwicklung und Verwendbarkeit des Haflingers in Österreich DI Wolfgang F. Carlsson Österr. Haflingerzuchtverband Judenburg, Ing. W. Werni
Gregor Huber 5A Futterernte mit Anbaufeldhäcksler DI Peter Schweiger BAL Gumpenstein, DI Alfred Pöllinger, Familie Huber
Heike Ranner 5A Einsatz der Rotowipertechnik zur chemischen Einzelpflanzenbekämpfung von stumpfblättrigem Ampfer (Rumex obtusifolius) im Grünland Dr. Roman Schaffer BAL Gumpenstein, Dr. Erich Pötsch
Lena und Pia Sonnleitner 5A (Gemeinschaftsarbeit) Beeinflussung der Keimfähigkeit des stumpfblättrigen und krausen Ampfers im innerbetrieblichen landwirtschaftlichen Kreislauf Dr. Roman Schaffer BAL Gumpenstein, Dr. Erich Pötsch
Christine Zwanzleitner 5A Durchführung und Vergleich von Maßnahmen zur Bestandesverbesserung auf einem konkreten Grünlandbetrieb Dr. Roman Schaffer Elterlicher Betrieb Fam. Zwanzleitner
Markus ALBRECHT 5B Der Vergleich biologisch und konventionell bewirtschafteter Almen im Raum Ennstal DI Karl Pilz Agrarbezirksbehörde Stainach, Ing. Stefan Berger
Dominik Erharter 5B Die Entwicklungschancen des ländlichen Raumes aus den Erkenntnissen des 6. Kondratieff DI Karl Grabenweger SPES Bildungs- und Studienges.m.b.H., 4553 Schlierbach, Ing. Fritz Ammer
Andreas Lemmerer 5B Extensive Grünlandverwertung mit Mutterkühen DI Christian Ringdorfer BAL Gumpenstein, Dr. Andreas Steinwidder
Thomas Ochsenhofer 5B BCS - ein wertvolles Hilfsmittel für eine leistungsgerechte Milchviehfütterung DI Christian Ringdorfer Dr. Franz Ebner
Martin Pelzer 5B Markteinführung von Traunsee Kostbarkeiten Dr. Herbert Schwarz Schnapsbrenngemeinschaft Altmünster, Ing. Adam Pelzer
David Ploder 5B Entwicklung und Umsetzung eines Marketingkonzeptes für Landschaftsgestaltung in Kreislaufwirtschaft DI Franz Hanus Günther Naderi
Christian Tippelreiter 5B Wirtschaftlichkeit der Mutterkuhhaltung im Berggebiet DI Kurt Eichholzer BAL Gumpenstein, Dr. Martin Greimel
Daniel Breitegger 3Sa Leistungsgerechte Fütterung von Freizeit- und Hochleistungspferden Dr. Gerold Obergruber Dr. Dietlieb Wolfgang Prodinger
Gerhard Bohnstingl und Johann Molterer 3Sa (Gemeinschaftsarbeit) Gebiets- und produktionstechnische Vergleichsstudie zu Körnermais Dr. Roman Schaffer Elterliche Betriebe und weitere Landwirte
Christian Fixl 3Sa Verbissanalyse als Grundlage eines Monitorings zur Bewertung des Wildeinflusses auf die Vegetation in einem steirischen Forstbetrieb DI Andreas Holzinger Steiermärkische Landesforste, Forstverwaltung Admont, DI Andreas Holzinger
Franz Gappmayer 3Sa Der landwirtschaftliche Maschineneinsatz im alpinen Gelände DI Peter Schweiger Lagerhaus Tamsweg, Franz Fuchsberger
Katharina Gerlitz 3Sa Qualität und Qualitätssicherung der bäuerlichen Produktverarbeitung am Beispiel Lehrhof Trautenfels Dr. Helmut Stock AMA Landesstelle Graz, Ing. Bauer
Alois Maaß 3Sa Qualitätsmerkmale ausgewählter Erdäpfelsorten im Vergleich zwischen konventioneller und biologischer Produktion Dr. Roman Schaffer LW-Kammer Tirol, Fachschule Imst, Ing. Hans Sommersguter
René Nöhrer 3Sa Betriebsneuorganisation: "Direktvermaktung - Bauernladen" Dr. Helmut Stock Erwin und Ingrid Nöhrer, 8274 Buch
Christian Piller 3Sa Anlagen zur Verfeuerung biogener Festbrennstoffe DI Peter Schweiger Anna Piller, 8192 Strallegg 16
Andreas Pließnig 3S Alternativenergie unter besonderer Anwendung der Photovoltaiktechnik Dr. Helmut Stock und DI Peter Schweiger Sunworld 9020 Klagenfurt, W. Neuper
Bernadette Schober 3Sa Regionale Entwicklung - Beispiel Steirisches Vulkanland unter Einbeziehung regionaler Förderungen (insbesondere im Hinblick auf die Osterweiterung (Slowenien)) Dr. Albert Sonnleitner und Dr. Helmut Stock Steirisches Vulkanland, LAbg. Anton Gangl, Bgm. Franz Gepp
Georg Spitzer 3Sa Vergleich in der Ammenkuhhaltung der Milchmastkälber Fleckvieh, Limousin und Weiß-blaue Belgier Dr. Gerold Obergruber Maria Pailer, Dr. R. Hauptmann, Besamungsanstalt Gleisdorf, Dr. Karl Bauer
Hans-Peter Stanzer 3Sa Vergleich des Rundholzbausystems Haberl und einer Systembauweise im Rinderstall DI Peter Schweiger Franz Haberl, 8172 Heilbrunn
Martin Stanzer 3Sa Zuchtrindervermarktung unter besonderer Berücksichtigung der derzeitigen Werbemaßnahmen Dr. Gerold Obergruber Rinderzucht Steiermark, DI Johann Bischof
Christian Daveid 3Sb Kundenanalyse für Kleinkläranlagenerzeuger
(nicht approbiert)
DI Kurt Eichholzer Franz Baumgartner
Andrea Blum 3Sb Rentabilität der Pensionspferdehaltung Dr. Helmut Stock und DI Kurt Eichholzer Manfred Blatter, Rainer Stoiber
Wolfgang Funder 3Sb Familienkonflikte auf bäuerlichen Familienbetrieben und deren volkswirtschaftliche Auswirkungen Mag. Birgit Lesjak-Ladstätter Kärntner Landesregierung, DI G. C. Ogris
Josef Kleinbichler 3Sb Anbau von Qualitätsweizen in Österreich mit unterschiedlichen Produktionsverfahren auf verschiedenen Standorten unter Berücksichtigung der Qualit&aml;t Dr. Herbert Schwarz Kärntner Saatbau, Ing. Friedrich Katz
Felix Lassacher 3Sb Hackschnitzel - Zukunft - Stromerzeugung DI Werner Süss Gottfried Rier
Johannes Phillips 3Sb Kulturführung von Quinoa im Alpenraum Dr. Herbert Schwarz BAL Gumpenstein, DI Waltraud Hein
Martin Pichler 3Sb Landschaftspflege - Eine Alternative für die Zukunft? DI Werner Süss Johann Lohninger, Maschinenringservice Vöcklabruck
Christian Reiter 3Sb Vergleich zweier Aufzuchtformen bei Noriker-Hengstjährlingen zwischen Salzburg und Oberösterreich unter besonderer Berücksichtigung der Alpung und Fütterung DI Wolfgang F. Carlsson Mag. Karin Himmelmayer, 4552 Wartberg
Bianca Weinzettel 3Sb Forststraßenbau-Projekt "Hirschmauer" Dr. Helmut Stock, DI Andreas Holzinger Steiermärkische Landesforste, Forstverwaltung Admont, DI Andreas Holzinger

Bei speziellen Fragen zu den Diplomarbeiten wenden Sie sich bitte an die genannten Maturanten, Betreuer oder an die Schulleitung! (Mailadressen)

Zurück!   Aufwärts zum Seitenanfang   Vorwärts!